Wie erstelle ich ein Angebot/Auftrag mit Variablen/Optionalen (Produktions-)Stücklistenartikel?

Simone Sauer
Erstellt am: 16.05.2014 - Letzte Änderung am: 01.09.2016
 

Um ein Angebot/Auftrag mit Variablen/Optionalen (Produktions-)Stücklistenartikel zu erstellen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich in weclapp ein
  2. Gehen Sie zu „AUFTRAGSVERWALTUNG“ und navigieren Sie zu „Angebot" oder „Auftrag“ und legen beispielsweise einen neuen Auftrag an
  3. Wechseln Sie auf den Reiter "Positionen" und fügen Sie den Stücklistenartikel als Position hinzu
  4. Klicken Sie nun in der Artikelpositionsliste auf um die variablen/optionalen Artikel der Stückliste auszuwählen/zu konfigurieren
  5. Starten Sie über die Konfiguration
  6. Fügen Sie unter "Verfügbare Komponenten" nun alle gewünschten Komponenten (inkl. des Kopfartikel des variablen/optionalen Artikels) über das hinzu und gehen dann unten rechts auf
  7. Fügen Sie nun unter "Verfügbare Komponenten" über das den gewünschten (Varianten-)Artikel hinzu und beenden Sie die Konfiguration mit
  8. Der konfigurierte Artikel sollte Ihnen nun in der Baumstruktur dargestellt werden
 
 

weclapp GmbH · Frauenbergstraße 31-33 · 35039 Marburg