Suchen und Filtern

Friederike Hacke
Erstellt am: 24.01.2014 - Letzte Änderung am: 14.10.2016
 

Einer der meist benötigten Funktion im Alltag ist das Suchen/Filtern bestimmter Daten. Hier erklären wir
Ihnen, wie weclapp Ihnen das Arbeiten mit dieser Funktion erleichtert.

Suchen und Filtern
Um bestimmte Daten zu suchen/filtern, aktivieren Sie mit einem Klick auf die Filterleiste.
Unterhalb der Spaltenbezeichnungen können Sie nun zum einen nach Freitext filtern oder im Dropdown
mehrere Filter per Checkbox wählen:


Sollten Sie die Filter nicht mehr benötigen, wählen Sie .
Tipp: Eine Mehrfachfilterung (mehrere Spalten) ist möglich.

Erweiterte Möglichkeiten beim Filtern von Textfeldern
Standardmäßig wird beim Filtern von Textfeldern einfach geprüft, ob der Suchbegriff in dem Textfeld vorkommt (wobei Groß- und Kleinschreibung ignoriert wird): wenn man z.B. nach ber filtert, dann wird sowohl Berlin als auch Friedberg gefunden.

Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten, die Filterung zu präzisieren oder mehrere Sachen gleichzeitig zu suchen:

  • Die Platzhalter * und ? können verwendet werden, um explizit zu bestimmen, an welchen Stellen weiterer Text vorkommen darf. Sobald man Platzhalter verwendet, wird nicht mehr nach "enthalten" gefiltert, sondern nur noch mit den Platzhaltern:
    • * kann für kein, eins oder mehrere Zeichen stehen: ber* findet Berlin, aber nicht Friedberg, *ber* findet Berlin und Friedberg
    • ? steht für genau ein Zeichen, das ist z.B. nützlich wenn man nach Zahlen in einer bestimmten Länge filtern will (Postleitzahlen, Kundennummern etc.): 123?? findet 12345, 12300, 123ab, aber nicht 1234 oder 123456
  • wenn man dem Suchbegriff ein = voranstellt, dann wird der "exakte" Modus aktiviert, in diesem Fall wird Groß- und Kleinschreibung nicht ignoriert und es wir auch nicht nach "enthalten" gesucht, sondern nur nach exakten Übereinstimmungen. Es können aber trotzdem auch noch die Platzhalter verwendet werden:
    • =ber findet weder Berlin noch Friedberg, sonder nur ber
    • =Ber* findet Berlin (aber =ber* würde Berlin auch nicht finden)
    • = ohne irgendwas danach kann verwendet werden um nach leeren Werten zu filtern, also nach Einträgen, bei denen dieses Feld leer ist
  • Um nach mehreren Sachen gleichzeitig zu suchen, können mehrere Suchbegriffe durch Komma getrennt werden.
    • ber, mar bedeutet "enthält ber oder enthält mar" und findet Berlin, Friedberg und Marburg
    • ber*, =Marburg, =, 123?? bedeutet "startet mit ber oder ist exakt Marburg oder ist leer oder hat 5 Stellen und fängt mit 123 an"
  • Falls man mal nach den Platzhaltern selbst oder nach Komma oder = suchen will, dann kann man sie mit \ escapen (um nach \ zu suchen, muss man dieses ebenfalls escapen):
    • ber\* bedeutet nicht "fängt mit ber\ an" sondern "enthält ber*"
    • \=a\*\?b\\c\,de bedeutet "enthält =a*?b\c,de"

Diese Filtermöglichkeiten funktionieren übrigens auch an vielen anderen Stellen in der Anwendung, z.B. beim Auswählen eines Artikels oder Setzen eines Kunden.

Filter Speichern
Wenn Sie bei Ihrer täglichen Arbeit öfter denselben Filter benötigen, z.B. eine bestimmte Stadt, können Sie
sich diesen Filter speichern und bei Bedarf schnell aufrufen.

Stellen Sie Ihre Filter ein und gehen dann auf , geben Sie dem Filter einen Namen und
klicken Sie „Speichern und Schließen“.

Wenn Sie nun auf „Filter“ gehen, wird Ihnen der zuvor gespeicherte Filter angezeigt .
Dieser kann über das bei Bedarf wieder gelöscht werden.

 
 

weclapp GmbH · Frauenbergstraße 31-33 · 35039 Marburg